Windows 7 mit erweiterter IPSec-Unterstützung?

Laut einer News auf heise.de hat Microsoft die Unterstützung von IPSec in Windows 7  stark erweitert und vereinfacht. In bisherigen Redmonder Betriebssystemen verknüpfte Microsoft IPSec mit L2TP (Layer 2 Tunneling Protokoll ) also zu “IPSec over L2TP”. Das machte auf der Gegenseite einen Windows Server oder ein IPSec-Gateway erforderlich, der auch L2TP sprach. Zudem soll der Konfigurationsaufwand erheblich gewesen sein.

In Windows 7 ist nun eine einfache Verbindung zu einem reinen IPSec-Gatway möglich. Dazu pflanzt MS neben dem Schlüsselaustauschprotokoll Internet Key Exchange Version 2 (IKEv2) auch das Mobility and Multihoming Protocol (Mobike) in sein sogenanntes Agile VPN. Weitere Infos dazu kann man z.B. im TechNet nachlesen.

Daneben haben auch die Entwickler von strongSwan in ihrem Wiki eine Anleitung  mit allen Schritten veröffentlicht, um einen IPSec-Tunnel unter Windows 7 einzurichten.

1 REAKTION

{ 1 comment… read it below or add one }

Adrian Sauer

Hallo Adrian
ich versuche seit W7beta herausgekommen ist mit 32bit sowie 64bit Version einen Tunnel aufzubauen. Lässt sich dies mit W7 nicht mehr realisieren? Zugriff soll über Internet stattfinden https://dyndnsadresse. Meine Adresse antwortet mit dem Interface des SSL312 von Netgear. Ich kann mich an dem Interface anmelden und komme auf meine Konfigurationsseite von wo aus ich den VPN Client Activex basierend starte. Der IE8 zieht sich das entsprechende AddOn jedoch wird der Tunnel nicht aufgebaut. Ich habe dies mit dem Firefox ebenfalls getestet, hierbei kommt eine weitere Fehlermeldung: Error: VPN Tunnel Execution Failed. Unter Vista sowie XP funktioniert dieser Tunnelaufbau ohne Probleme. Ich habe ebenfalls versucht die erw.Firewall zu modifizieren, eventuell benötigte Dienste gestartet, aber offensichtlich doch noch nicht den “richtigen Knopf” erwischt.
Ist Dir etwas bekannt dass diese Art der Verbindung nicht mehr funktioniert unter W7? Für weitere Hinweise wie ich diese Verbindung doch herstellen kann wäre ich äusserst dankbar.
Du darfst diese Frage auch gerne ins Blog verschieben.
Vorab schon mal vielen Dank und viele Grüße

Andreas Niedrig

Reply

Hinterlasse eine Antwort! Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

« Zurückblättern

Vorblättern »